Tags

, , ,

Ihr erinnert euch noch an das vollgepackte Paket mit den vielen wunderbaren Lebensmitteln. Kochzauber hatte es mir zum ausprobieren zur Verfügung gestellt.

IMG_8733.JPG

Es wurde gefragt wer es bringt. Es war ein ganz normaler Paketzusteller.  Die Jungs waren fleißig beim Auspacken dabei. Es gab wirklich viel zum auspacken. Hier eine Auflistung der gelieferten Dinge.

Seelachs, Hähnchenbrustfilet, Blattspinat, Brokkoli, Kartoffeln,Knobi,Kohlrabi, Zwiebeln, Fenchel, unbehandelte Zitrone, Dill, Lorbeerblatt, Fenchelsamen, Petersilie glatt, Emmentaler gerieben, Schlagsahne, Ei, Frischkäse, Saure Sahne, Milch, Vollkorn Spirelli, Mandelstifte, Dosentomaten, Rote Linsen, Eierspätzle, Jasminreis

Wahnsinn oder? All diese wunderbaren Lebensmittel waren gut gekühlt in diesem Paket. Die Qualität hat mich auf alle Fälle überzeugt, Gemüse farbenfroh und knackig. Ein paar Dinge braucht man selbst noch- doch die, würde ich sagen hat jeder zu Hause.

Olivenöl, Gemüsebrühe, Salz& Pfeffer, Zucker, Semmelbrösel, Muskatnuss, Butter, Mehl, Obstessig.

Nun, fragt ihr euch was draus werden sollte? 4 Gerichte durfte ich daraus kochen.

Selbstgemachte Boulette von feinem Fisch mit einer Dill Zitronensoße und Reis

Feines Ragout aus Kohlrabi, Fenchel, und Hühnerbrustfilet

Ausgefallene Linsen der leckeren Sorte mit Spätzle

Grüne Peter Pan Waldnudeln 

Eigentlich sollte man sich wohl an diese Reihenfolge halten, doch mir war nicht danach. Den Fisch habe ich erstmal eingefroren . Als erstes habe ich mich an die Peter Pan Waldnudeln gewagt. Die Zubereitung war leicht und das Gericht wirklich schnell auf dem Tisch gezaubert.

IMG_8813.JPG

IMG_8817-001.JPG

Nr. 1 sieht lecker aus oder? Leider hat es den Geschmack der Kinder nicht getroffen. Vielleicht lag an den Vollkornnudeln?

IMG_8818.JPG

Es haben 4 Kinder (1-4 Jahre) und 2 Erwachsene mit gegessen. Es ist ne Menge übrig geblieben- keiner wollte einen Nachschlag.

Als nächstes gab es Nr. 2* Ausgefallene Linsen mit knusprigen Spätzle*

IMG_8881.JPG

Erkennt ihr den Fehler?? Richtig es sind keine Spätzle sondern Nudeln. Also da muss bei der Rezeptbeschreibung was schief gegangen sein. Bei Punkt 5 steht: Die Pfanne mit der Butter auf hoher Stufe erhitzen. Die Spätzle hineingeben und knusprig anbraten. Die Dinger waren hart und ungenießbar. Nirgends stand drin dass man sie vorher vielleicht kochen sollte. Egal- geschmacklich war es TOP und hatten allen geschmeckt.

IMG_8878.JPG

Rezept Nr. 3 sollte ein feines Ragout aus Kohlrabi, Fenchel, und Hühnerbrust. Leider war zuviel Zeit dazwischen. Das Fleisch konnte ich nicht mehr verwenden. Somit wurde es ein vegetarisches Gericht. Leider hatte ich beim kochen zu viel Flüssigkeit also habe ich mich kurz entschlossen daraus eine Suppe zu machen. Die Kinder fanden es sehr lecker. Foto hab ich leider keins gemacht.

Nr. 4 ist mein Favorit Boulette von feinem Fisch mit Dill Zitronensoße und Reis

IMG_9187.JPG

Noch nie habe ich mich an „Fisch Bouletten“ getraut. Doch so schwer ist es gar nicht. Seelachs in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben. Mit gezupften Dill, gehackter Petersilie und gewürfelter Zwiebel wird der Fisch mit dem Pürierstab zu einer feinen Masse verarbeitet. Semmelbrösel, Ei, Salz. Pfeffer und Muskat mit der Fischmasse vermengen. Buletten formen und von jeder Seite ca. 4min braten. Geht wirklich schnell und den Kindern hat es sehr gut geschmeckt.

Mein Fazit KOCHZAUBER ist interessant gestaltet,einfache schnelle Zubereitung und es ist sind auf alle Fälle gesunde Mahlzeiten dabei. Der Preis ist für manche sicherlich ein Argument gegen Kochzauber. Doch ich bin der Meinung ,dass jeder selbst entscheiden muss. Wer gut verdient und sich schlicht den Stress mit dem Einkaufen sparen möchte, der zahlt das sicher gerne. Kein Einkauf zu tätigen hat  auch seinen Vorteil und man hat mehr Zeit mit der Familie.

Bei den Rezepten kann man auch Pech haben, wenn etwas nicht dabei ist was man mag und leider ist es mit Kindern oft schwierig. Kochzauber ist sicherlich besser für Berufstätige außer man Kinder die nicht so mäkelig beim Essen sind.

Ich glaube ich würde Kochzauber bestellen, wenn man aus dem Urlaub kommt. So muss man sich nicht sofort in den Alltagsstress stürzen und hat wunderbare Gerichte auf dem Teller.

Was sagt ihr? Wäre Kochzauber etwas für euch?