Tags

,

Am ersten Tag habe ich 600 Bilder gemacht. Man könnte meinen ich hätte New York nur durch die Linse gesehen. Möglich, dass es an unserem ersten Ausflug lag, wir sind mit der Circel Line einmal um Manhattan gefahren. Ehrlich gesagt, weiss ich gar nicht wie ich meinen Bericht aufbauen soll. Es sind einfach zu viele Bilder. Egal ich fange einfach mal an und überflute meinen Blog mit ganz viel Bildmaterial.

IMG_4457.JPG

Frühstück muss sein, die Eier dort egal in welche Variante waren echt lecker. Hier hatte ich ein griechisches Omelett mit Tomate und Schafskäse.

Nach unseren Frühstück haben wie uns erstmal ein Subway Ticket für die Woche geholt. Man ist mit dieser Transportmöglichkeit und seinen Füssen am besten und schnellsten in NY unterwegs. Ausgestiegen sind wir dann am Times Square. Der erste WOW Effekt war sofort da. So viele bunte Werbeflächen, groß, klein, beleuchtet, LED Flächen mit Werbung und diese Menschen überall Menschen… der Wahnsinn.

IMG_4467.JPG

Wir haben uns vor unsere Reise für den * New York Pass* entschieden, in dem sind viele Sehenswürdigkeiten vom Preis schon enthalten und man muss nicht lange in der Schlange stehen. Auf dem Weg dort hin gab es einr Menge zu sehen. Wir hatten von Henry einen kleinen Aufrag bekommen. Bilder von der Feuerwehr. Keine paar Straßen weiter sind wir auch schon an einer Feuerwehrstation vorbei gekommen.

IMG_4510.JPG

IMG_4504.JPG

IMG_4496.JPG

IMG_4526.JPG

Zwischendurch eine kleine Erfrischung für mich. Starbucks Frappuccino *jami*

IMG_4522.JPG

Das sieht man öfters. Taxi please!!

IMG_4487.JPG

Fotografierende Menschen

IMG_4491.JPG

Auf dem Gehweg an einer zweispurigen Straße machen ein paar Damen ein paar Entspannungsübungen. Verrückt!

IMG_4531.JPG

Die Intrepid haben wir nur aus der Ferne angesehen, irgendwie stehen wir nicht so auf Kriegsmaschinerie.

IMG_4535.JPG

Schlange stehen mit einem schönem Ausblick nach New Jersey. Am Pier 83 haben wir eine 3 stündige Tour beim schönsten Sonnenschein auf dem Hudson River gemacht.

IMG_4546.JPG

Allerdings nicht mit diesem Boot. Das hier war die schnelle Variante.

IMG_4552.JPG

Unser blinder Passagiere; Henry hat uns ihn gegeben. Wir haben ihn immer dabei gehabt und ab und an hat er es auch aufs Foto geschafft.
IMG_4559.JPG

IMG_4593.JPG

Financial District mit dem Freedom Tower.

IMG_4588-001.JPG

IMG_4598.JPG

Die Colgate Uhr ist eine Sehenswürdigkeit von New Jersey. Sie ist eine der größten in der Welt. Durchmesser 15m.

IMG_4609-001.JPG

Da ist sie… die Freiheitsstatue auch Lady Liberty genannt. Wir haben Staten Island nicht besucht – vielleicht beim nächsten Mal. Ellis Island haben wir somit auch nicht gesehen.

IMG_4611.JPG

Southstreet Seaport

IMG_4655.JPG New Jersey

IMG_4633.JPG Brooklyn Brigde

IMG_4666.JPG IMG_4668.JPG IMG_4671.JPG IMG_4697.JPG IMG_4722.JPG

Chrysler Building ist in NY das siebt größte Gebäude. Es steht in Midtown.

IMG_4718.JPG IMG_4740.JPG

Mit dieser Seilbahn sind wir nicht gefahren – schade wieder ein Punkt fürs nächste Mal.

IMG_4744.JPGIMG_4737.JPG

Zwischendurch ein kleiner Snack.

IMG_4759.JPG

IMG_4787.JPG

Leichtsinnige Jugendliche ;O)

IMG_4801.JPG

IMG_4857.JPG

IMG_4861.JPG

IMG_4843.JPG

IMG_4853.JPG

IMG_4859.JPG

IMG_4806.JPG

Diese Dame hat während der Fahrt die zuvor fotografierten Menschen gesucht. Uns hat sie auch gefunden, aber 25$ war uns für ein Bild dann doch zu teuer. Dann geht Frau lieber SHOPPEN.

IMG_4840.JPGWieder zurück am Pier. Es war ne schöne, interessante Rundfahrt mit einem guten Überblick in einer Stadt mit vielen verschiedenen Facetten. So, dass war der erste Teil und der zweite folgt in den nächsten Tagen.

IMG_4869-001.JPG