Tags

, ,

Es wird mal wieder Zeit für kulinarisches. Nach all dem leckeren und sehr gehaltvollen Essen in New York wird es Zeit für knackige Salate. Eine gute Gelegenheit ein neues Dressing auszuprobieren. Himbeeren mag ich und Zitronen sowieso, desto saurer desto besser.

Ihr braucht nicht viel…

IMG_7170.JPG

Das Dressing geht schnell und einfach. 5 El Zitronensaft mit 3 EL Wasser etwas Salz, Pfeffer und 2 TL Zucker verrühren. Die aufgetauten Himbeeren mit einer Gabel zu einem Mus zerdrücken. Himbeeren anschließend unter die Zitronenmischung rühren. Jetzt nur noch ca 120ml Olivenöl nach und nach unterrühren.

IMG_7175.JPG

Das Dressing reicht locker für 4-6 Salt Portionen. Mein Salat war heute recht einfach,  Eisberg Salat, Feta, Minze, und ein paar Hähnchenstreifen. LECKER!!!

IMG_7190.JPG