Tags

, , ,

…sagt zumindest meine andere liebe Nachbarin von gegenüber. *wink* Gemeint ist ein schnelles, einfaches, preiswertes, leckeres Pasta Gericht.

Spaghetti aglio e olio mit Thunfisch

Zutaten für 4

Salz,Pfeffer

1 Zwiebel

2 Knobi

2 rote Chilischoten

400g Spaghetti

5 El Olivenöl

1 Dose Thunfisch ohne Öl

2 EL TK-italienische Kräuter

1. Nudeln wie gewohnt kochen.

2. Zwiebel und Knobi schälen. Zwiebel fein würfeln. Knobi in dünne Scheiben schneiden. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden.

3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die 3 geschnippelten Zutaten andünsten.

4. Thunfisch abtropfen lassen und zerzupfen. 3-4 EL Nudelwasser aus dem Topf nehmen. Nudel abgießen. Beides in die Pfanne geben. Thunfisch und Kräuter unterrühren und kurz erhitzen. Mit Pfeffer und Salz anrichten.

Das Rezept ist aus diesem Buch hier. Ich habe es mir aus der Bücherei ausgeliehen. Meine Nachbarin hat es sich dann wieder bei mir ausgeliehen und fleißig drin gekocht. Die vielen bunten Zettelchen hat sie hinein geklebt – praktisch oder ? So weiß ich welches L E C K E R ist!!!