Tags

,

…Bild für euch!!Dafür mal wieder ein leckeres sehr gesundes Rezept.*Sauerkrautsuppe*  Ich muss zugeben ich war etwas skeptisch- denn Sauerkrautsuppe (sorry Mama) aus Kindertagen waren nie so mein HIT,wie auch Leber,aber dass ist ne andere Geschichte.Diese Suppe allerdings ist wirklich lecker und einfach mal was anderes…es muss ja nicht immer Kürbissuppe zu dieser schönen herbstlichen Jahreszeit sein.

Rezept für 4 Personen

2 kleine Möhren

1 Zwiebel

1 Dose mildes Weinsauerkraut

2EL Butter

750ml Gemüsebrühe

2 Scheiben Graubbrot

50g Walnusskerne

2EL Honig

200g Schlagsahne

Salz, Pfeffer

Möhrchen,Zwiebeln schälen und grob würfeln. Sauerkraut abtropfen lassen.

Mit 1 EL Butter Möhren&Zwiebeln und 2/3 des Krauts andünsten. Mit Brühe ablöschen und 30min köcheln lassen und anschliessend pürieren.

Brot würfeln. Nüsse grob hacken. Beides in der Pfanne rösten. Anschliessend herausnehmen und das restliche Kraut mit Honig andünsten. Nun die Sahne in die Suppe rühren.Salzen pfeffern aufkochen.  Mit Honigkraut und Croutons anrichten.

Fertig!!

So und was mochtet ihr als Kind nicht??