Tags

, , ,

Rezepte ohne backen haben leider oft den Nachteil ,dass man lange aufs Endresultat warten muss. 5 Stunden haben die kleinen Schnittchen im Kühlschrank verbracht. Lecker sind  sie- allerdings mir zu süß-allein die Füllung besteht aus 200g Puderzucker. Was da noch alles drin steckt will ich gar nicht erst aufzählen. So köstliche Kleinigkeiten die auf den Namen NANAIMO BArs höhren stamen aus dem zweiten Backbuch von Cynthai Barcomi. Ich kann beide Bücher sehr gut empfehlen…obwohl ich glaube, dass in der Bloggerwelt diese Bücher bestens bekannt sind. ODER??