Tags

, , , ,

Das erste Mal in meinem Leben hab ich heute Kleister angerührt bzw. anrühren lassen. Die Perle hat Wasser eingegossen und klein M. und ich haben gerührt. Klar das machte den Kindern schon Spaß…aber irgendwie wurde der Kleister sehr  klumpig. Verarbeiten konnten wir ihn trotzdem, wir basteln nämlich grade an einem Osterprojekt.  Gestern haben die Kinder schon Seidenpapier bedruckt und bemalt, dieses  haben wir dann heute auf diverses Zeitungspapierschnipsel als Abschluss   geklebt. Unter der Zeitungspapierschnipselrei versteckt sich natürlich ein kleiner Luftballon. Und erkennt man was es geworden ist???
Fazit basteln mit Kleister: Macht Spaß ob Groß oder klein. Allerdings ist das Saubermachen eine Sache für sich.  Die Bastelunterlagehabe ich  gefühlte hundertmal  abgewischt.  Naja Übung macht der Meister und der Spaß soll in erster Linie stehen.