Tags

, , , , ,

Es reicht! Ich will nicht, dass mein schöner Blog, wie ich finde ;O) einschläft. In den nächsten Tagen gibt es bestimmt eine  Menge zu berichten, unsere kleine Perle wird 3! Die ersten Gedankenvorbereitungen laufen schon. Geschenke sind schon besorgt, großer Kran und ein paar neue Puzzel. Die 3 ist nach ein paar misslungen Varianten auch fertig gestickt. Stickdateie gibt es hier bei Rosa bunten Stickbar Nur das Essen am Abend, wenn die liebe Familie da ist macht mir Sorgen…falsches Wort…aber ich habe  noch nicht das richtige gefunden. Wieder meine Partysuppe …aber die gibt es ja immer …ich wollte eigentlich was machen was Kinder gerne essen…sprich für sie eine Extra Wurst so was wie Hot Dogs , Pommes mit Würstchen einfach etwas, was es eben zumindest bei uns sehr selten gibt. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps???


In den letzten Wochen hab ich mal wieder ein paar neue Sachen getestet. Schon  oft ist mir ein Rote Beete Salat mit Mozzarella in irgendwelchen Zeitschriften begegnet. Rote Beete mag ich und Mozzarella auch und zusammen sind die beiden ein echt gutes Team. Vor allem wenn die Rote Beete vom kochen noch warm ist. Echt lecker!!


Heute dreht sich mein Beitrag wirklich nur ums Essen. Mit Fischgerichten hab ich es nicht so,mein Fisch zerfällt in der Pfanne recht schnell. Also sind Rezepte für den Backofen für mich zumindest besser geeignet. Gestern gab es bei uns Seelachs unter einer Kartoffelhaube. Dazu wie sollte es anders sein ein kleiner Rote Beete Salat.  Hab ich schon erwähnt, dass ich Rote Beete sehr gern hab ;O) Kartoffelhaube war einfach Kartoffelpüree mit Emmentaler Käse. Diese Haube einfach auf den Fisch verteilen und ab damit in den Backofen. Wirklich lecker!!


Last but not least hab ich noch ein geniales Schmankerl für euch. Meine Empfehlung: Caeser`s Salad Burger mit Chicken. Es müssen eben nicht immer Hamburger sein und es muss ja auch nicht immer ein Salat sein. Dieser Burger mit knusprigen Hähnchenfilet knackigen Römersalat und leckerem Parmesandressing ist wirklich eine leckere Alternative.


In diesem Sinne wünsch euch einen *Guten Appetit fürs Wochenende*