Heute hatte ich mal *frei* keine Tageskinder also hab ich heute für uns und unsere direkten Nachbarskinder+Mama was aus meinem langsam verstaubten *Jamie Oliver*Kochbuch *Essen ist fertig* gekocht.  Bevor ich keine Tageskinder hatte haben wir uns immer abgewechselt…ein echter Service sag ich euch.  Die Pasta Gerichte aus diesem Buch sind echt klasse. Einfache Zutaten( denn manchmal lieber Oli sind deine Zutaten ne echte Herausforderung. So sollte es aussehen.

Pasta mit süsser Tomatensauce und gebackenem Ricotta
Meine Variante sah dann so aus:
Fazit:Lecker!Wir werden zu Wiederholungstätern