Passend zu Silvester noch schnell das Jahresrückblicks-Stöckchen bei Frau Suppenklar mitgenommen.

Vorherrschendes Gefühl für 2010?
Gelassnheit

2009 zum ersten Mal getan?
In ein Haus gezogen. Feuer im Kamin selbst angeschürt.

2009 nach langer Zeit wieder getan?

Mit meinem Mann ne Runde Herr der Ringe gespielt.

2009 leider gar nicht getan?
Ausgeschlafen

Wort des Jahres?
Heny

Zugenommen oder abgenommen?
Ganz klar zugenommen-leider

Stadt des Jahres?
Bamberg

Haare länger oder kürzer?
Länger…juhu endlich .

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Immer mehr Kurzsichtiger.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr.

Höchste Handyrechnung?
90€ als ich auf der Wohnungsuche in Hamburg war.

Krankenhausbesuche?
Nur zu Besuch meinem Schwiegervater.

Verliebt?
Joa immer noch ;O)

Getränk des Jahres?
Cappucino der Weiße

Essen des Jahres?
Datten im Speckmantel und da wundere ich mich warum ich zunehme ;O)

Most called persons?
Meine Mama ;O)

Die schönste Zeit verbracht mit?
…mit meiner Familie und ganz besonderen Freunden.

Die meiste Zeit verbracht mit?
…auch mit der Familie.

Song des Jahres?
Ach da gibt es einfach zu viele.

CD des Jahres?
Hab keine

Buch des Jahres?
Twilight: Yeaahhh Team Edward! Kann ich mich nur anschliessen ;O))

Film des Jahres?
Twilight und Zwei Ohr Kücken

TV-Serie des Jahres?
Lipstik

Erkenntnis des Jahres?
Nie wieder im Winter umziehen.

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?

Hmmm…keine Idee.

Schlimmstes Ereignis?
Wirklich schlimme Ereignisse gab es glücklicherweise nicht.

Schönstes Ereignis?
Als H angefangen hat uns zusagen dass er uns lieb hat ;O)*schmelz*

2009 war mit einem Wort?
Aufregend–Anstrengend aber im ganzen sehr sehr schön ;O)

Wünsche allen mein Freunden und Lesern eines gutes schönes aufregendes Jahr 2010!