Tags

, , ,

Also heute war es also soweit…Stoffmarkt in Franken…für mich wie vorgezogene Weihnachten.
Ich bin zusammen mit meiner Freundin M und ihrem kleinem Sohnemann  F. gefahren. Der kleine Mann war sehr brav und hat uns in Ruhe schlauen lassen. H. hatte mal einen Vormittag nur mit Papa- auch mal schön für die Mama ;O)
Der Stoffmarkt war RIESIG…ich wusste wirklich nicht wo ich zuerst schauen sollte- viel zu viel. Ich bin drei Mal über den Markt gelaufen bevor ich mich für etwas entscheiden konnte.
Dies ist nun meine kleine Ausbeute.
– 2 Taschen von meiner Freundin
= MEINS

Nun etwas genauer…Karostoff für mich.

Einwenig für unsere Perle. Es gab so viele Streifen Stoffe- Auswahl fiel schwer.

Hier noch mal Streifen und was graues.
So hier ein feines Tilda Stöffchen und Webbänder
Es war wirklich viel zu viel..ich glaub das habe ich nun schon öfters gesagt ;O) ABER was ich für mich nicht finden konnte..war Hosenstoff, Jackenstoff und Kleiderstoff- vielleicht lag es aber auch daran dass es so vieles gab und ich mich nicht entscheiden konnte.  Naja es war auf alle Fälle nicht mein letzter Stoffmarkt. Ich komme wieder keine Frage ;O)