Heute ging es direkt vom Spielplatz in die Wanne. H. und sein kleiner Krabbelfreund M.(M. vielleicht nicht gleich ich habe ihn gelockt ;O))  haben eine kleine Pfütze für sich entdeckt.  Von dieser kleinen Pfütze, war es gar nicht so einfach ihn wegzubringen…sie zog ihn praktisch magisch an. Ich gebe zu ich hab dann aufgeben…es kann ja nichts passieren außer, dass er nass wird und da es direkt vor dem Haus war habe ich ihm den Spaß gegönnt ;O)  Und der Spaß war für beide  Jungs recht groß ;O) Zu Hause musste erst mal ein Bild für die Nachwelt her und dann ging´s sofort in die Wanne und die Klamotten in die Waschmaschine.

So und ich mach noch ne kleine Blogrunde und dann gehts ab ins Bett. Nit vergessen morgen ist der ZWÖLFTE!