Dieser Moment…

Tags

,

 Nur ein Foto, keine Worte. Ein Augenblick, eingefangen in dieser Woche. Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.

20140414_105654.jpg

Die schönste Bilder…

Tags

, , , ,

…für uns!! Heute zeige ich euch endlich mal die schönen Bilder, die wir mit Mila gemacht haben, als sie 7 Tage alt war.

Die  Bilder hat Vivien von Photogarten gemacht.

140320076SW.jpg

140320033.jpg

140320010SW.jpg

140320043.jpg

140320082SW.JPG

140320027.jpg

140320066SW.jpg

140320062.jpg 140320018SW.JPG

140320039.jpg

 Sind sie nicht zauberhaft!?! Ich bin jedenfalls verliebt und schwebe derzeit auf Wolke 7 mit meiner kleinen Familie!!

Wir locken den Hasen

Tags

, , , , ,

Was meint sie denn damit schon wieder??

Ostern steht doch vor der Tür und dieses Rezept passt super in die Osterzeit und ist ein tolles Mitbringsel für ein leckeren Brunch.

Möhrchen, gelbe Rüben, Wurzeln , Karotten …Kennt ihr noch ein anderes Wort dafür?? Das ist der Star in diesem Gericht. Was gibt es nicht besseres, als ein frisches Bund Möhren vom Markt. Ich liebe diese Möhrchen am liebsten, sie schmecken so schön süßlich. Ich schweife ab . Das Rezept stammt aus der Zeitschrift “Köstlich Vegetarisch” Die Kochzeitschrift hatte ich letztes Jahr schon für mich entdeckt. Viele tolle vegetarisch,aber auch vegane Rezepte.

IMG_8376.JPG

 Für den Teig braucht man nur 4  Dinge, 250g Mehl, damit es ganz besonders gesund ist habe ich mich für Volkornmehl entschieden. Salz, 50 ml kaltes Wasser, Salz und 120g weiche Butter. Alles miteinander verkneten und in eine 26er Springform drücken, dabei einen 2cm hohen Rand formen. Für eine Stunde wandert das Ganze dann in den Kühlschrank.

Für die Füllung braucht ihr:

800g Möhren diese werden später in Gemüsebrühe für 10 min bissfest gekocht.

Diese Quiche hat viele leckere Kräuter, Dill, Kresse und Kerbel. Mittlerweile bekommt man alles im Supermarkt mit den 4 roten Buchstaben. Kräuter alle schön hacken und zusammen mit 2 Eiern, 200g Schmand, 100g Sahne, 1 Knobizeh, 80g geriebenen Bergkäse vermischen. Die Schmandkäse Masse noch mit Salz, Peffer und Muskat würzen.

Den Teig mit der Gabel mehrmals einstechen und für 15 min vorbacken. Die Möhren längs halbieren und schön oder frei nach Schnauze in die Springform verteilen. Dann die Schmand Käse Masse drüber gießen und für 40 min bei 180 Umluft backen.

IMG_8383.JPG

Beim nächsten Mal werde ich mich doch mal an der Käsetheke beraten lassen. Hab nämlich einen ziemlichen starken würzigen Bergkäse genommen. Danach war lüften angesagt.  Oder haben wir hier vielleicht einen Käsespezi unter meinen Lesern . Sabine kennst du dich da nicht aus?

Also in diesem Sinne viel Spaß beim nach backen.